Noch mehr Babies…und ein Grobian!

Da wir gerade von Babies sprechen: Ich hätte auch welche anzubieten! Sieben putzige Igelchen. Sie werden zur Zeit im Tierpark von Weißwasser aufgepäppelt.  Im Interview durfte ich sie selbst mal knuddeln und kehrte ganz verliebt zurück in die Redaktion.

Bevor ich anfing zu schreiben, riet mir ein Kollege, die Leser darauf hinzuweisen, dass man nicht alle Igel einsammeln und im Tierpark abgeben soll. “Vor allem nicht die überfahrenen”, fügte er hämisch hinzu. … Was für ein Grobian!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Sachsen, Tierisch abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Warning: Missing argument 2 for wpdb::prepare(), called in /kunden/221893_03050/webseiten/blogs/wp-content/plugins/buddypress/bp-core/bp-core-filters.php on line 111 and defined in /kunden/221893_03050/webseiten/blogs/wp-includes/wp-db.php on line 1198

2 Antworten auf Noch mehr Babies…und ein Grobian!

  1. Süß der Kleene! Bei uns kommen immer Igel, um unserem Hund das Trockenfutter aus dem Napf zu mampfen. Als unser Hund jung war, hat er die stacheligen Futterklauer selbst verspeist (bis auf das Igelfell natürlich). Heute (meist nachts)beschwert er sich immer bellend. Und wenn ich dann den Igel aus dem Napf hieve, faucht der mich wütend an.

  2. AnnaMH sagt:

    Klinki unser Crocodile Dundee

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>