Senior Bond versteckt sich in Lausitzer Büschen

Anna wünscht schöne Aussichten für 2011

 Ab Morgen geht’s in den Weihnachtsurlaub. Semmeln inne Schnute, Käffchen uffjekocht. Ick lehne mir ins Plüsch, kieke zurück:    

 April 2010 – Beim Assessment Center der LR schreibe ich einen Artikel über versteckte Botschaften auf Ostereiern und vergleiche sie mit James Bond. Das überzeugt. Mitleidige Blicke verfolgen mich beim Umzug nach Cottbus. Was die Gaffer nicht wissen: Der Osten ist schön!      

Mai 2010 – Start ins Redaktionsvolontariat in der Cottbuser Lokalredaktion. Als eine meiner ersten Amtshandlungen entdecke ich im Internet die besten Sex-Treffs in Gebüschen der Umgebung. In der Lausitz ist wohl was los.      

Oktober 2010 – Mit Juliane und Jan auf der Berliner Journalistenschule. Jetzt weiß ich, wieso das mit den Glossen und mir nie geklappt hat – laut Dozent funktioniert es am besten besoffen. Wir dürfen im Büro nicht trinken – ich kann nichts für missglückte Pointen.      

November 2010 – Wechsel nach Guben. Nach vier Wochen vor Ort recherchiere ich das erste jugendliche Thema. Jeden zweiten Tag verlieren wir einen Abonnenten ans Altenheim. Aber ein Kollege wird nach Guben ziehen und damit einen neuen Trend setzen – über dem Redaktionsbüro wird übrigens eine Wohnung frei.     

Ab Januar 2011 – Sportredaktion, “wir duerfen jetzt nicht den Sand in den Kopf stecken.” (L. Matthäus) Frohes Neues!

Dieser Beitrag wurde unter Jahresrückblick, Medien abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Warning: Missing argument 2 for wpdb::prepare(), called in /kunden/221893_03050/webseiten/blogs/wp-content/plugins/buddypress/bp-core/bp-core-filters.php on line 111 and defined in /kunden/221893_03050/webseiten/blogs/wp-includes/wp-db.php on line 1198

4 Antworten auf Senior Bond versteckt sich in Lausitzer Büschen

  1. Wünsche dir auch frohe Weihnachten!!!
    P.S. Würde den Artikel über Botschaften auf Eiern gerne mal lesen.

  2. Was hängt da oben rechts im Bild?

  3. AnnaMH sagt:

    Das ist ein unangetasteter Meisenlocker

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>