Der mündige Bürger und das Riesenbrot

Promikoch Tim Mälzer hat den gestrigen Rechercheauftrag von Anne und mir mit derbem Humor und zotigen Sprüchen begleitet – dabei war er nur in Goyatz, um eine neue Schulküche einzuweihen. Der Mann kann nicht nur kochen, er macht sich auch gern über Frauen, den FCE oder Hobbyköche lustig…

“Eine Frau liest in einem Kochbuch von Tim Mälzer. Sie will Pizza machen. Sie walkt und knetet. 1000 Gramm Mehl für ein Blech? Wenn’s der Mälzer schreibt.

Der Teig ist fertig. Ausgerollt liegt er 15 Zentimeter dick auf dem Blech. Ob das stimmen kann? Wird schon passen, wenn’s der Mälzer schreibt.

Die Pizza backt. Der Ofen knistert. Die Frau will durch die Glastür schauen, aber sie sieht nichts. Ein Desaster. Obwohl’s der Mälzer schreibt: 1000 Gramm Mehl für ein Blech Pizza sind zu viel – ein quadratisches Riesenbrot wächst im Ofen.

Der Mälzer soll jetzt blechen. Das Reinigungsspray für den Ofen. Wer haftet eigentlich dafür, wenn der Promikoch das Rezept des Hobbykochs vermasselt?”

Dieser Beitrag wurde unter Recherche abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Warning: Missing argument 2 for wpdb::prepare(), called in /kunden/221893_03050/webseiten/blogs/wp-content/plugins/buddypress/bp-core/bp-core-filters.php on line 111 and defined in /kunden/221893_03050/webseiten/blogs/wp-includes/wp-db.php on line 1198

Eine Antwort auf Der mündige Bürger und das Riesenbrot

  1. Ein Kilo? Da kann es schon der voll-mündige Bürger heißen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>