Ostereier auf sorbisch

In dieser Woche kam das Thema Ostereier in der Redaktion auf. Ich war nämlich gestern und heute in Lübbens Innenstadt unterwegs um Passanten nach ihren Ostertraditionen zu befragen. Die momentane Kälte war auch auf der Straße zu spüren. Mufflige Passanten, die alle keine Lust, Zeit oder Termine hatten und überhaupt Umfragen für vollkommen überflüssig halten. Nach mehreren Runden um den Marktplatz hatte ich dann aber doch genug Stimmen zusammen, aber keinen gefunden, der traditionell Ostereier nach sorbischer Art bemalt. Aber zum Glück ist Lübben ja nicht allzu groß und nach einem Telefonat hatte ich meine Stimme, die die Umfrage komplettiert. Und ich weiß nun einiges über sorbische Ostertraditionen. Traditionell, traditionell werden am Karfreitag die Eier bemalt (Die ordentliche Hausfrau geht nämlich nicht arbeiten, sondern erledigt den vorösterlichen Hausputz am Gründonnerstag ;-)) Die verschiedenen Verzierungen und Muster auf dem sorbisch bemalten Osterei haben alle eine bestimmte Bedeutung. Die Blumen stehen zum Beispiel für Wachstum und werden gern auf Eier für Kinder gemalt. Bestimmte Dreiecke stehen für Wolfszähne und sollen für Sicherheit sorgen. All die guten Wünsche, die auf das Ei kommen gehen nämlich in Erfüllung, wenn der Beschenkte das Ei verzehrt. Na dann: fröhliche Eiersuche und ein schönes Osterfest!

Über Anne Guckland

Halle - Paris - Halle - Cottbus
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Lausitz, Recherche, Redaktion, Umfrage, Volos on tour veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Ostereier auf sorbisch

  1. Jasmin81 sagt:

    Das sind wieder mal schöne Festtage gewesen und nicht nur unsere selbstgemachten “sorbischen Ostereier” waren ein Grund dafür. Ich habe die Wachstechnik damals noch von meiner Großmutter gelernt, die wir jedes Jahr zu Ostern besucht hatten. Jedes Ei ist ein Unikat und strahlt eine ganz besondere Energie aus. Ich kann nur jedem empfehlen es mal selber zu versuchen oder mal an Kursen teilzunehmen, wo man die Technik erlernen kann, was bestimmt auch ein gutes Geschenk für nächstes Jahr ist ;)

    Sorbische Ostereier leicht gemacht

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>