Es schallt munter in der Leitung

Es muss innovativ, entspannend und gleichzeitig nicht nervtötend sein – das Warteschleifen-Gedudel. Doch meistens ist es genau anders herum. Viele Unternehmen, Einrichtungen und Verbände setzen standardmäßig auf “Elise” oder wiederholen  den Satz “Bitte bleiben Sie am Apparat, bitte bleiben Sie am Apparat, bitte bleiben Sie am Apparat”. Erfreulicher ist es dann schon, wenn zarte Kinderstimmen längst vergessene Volkslieder dem Anrufer vorträllern. Doch wie wäre es denn mal mit anderen Hits, die das Stimmungsbarometer auch nach dem sechsten Anruf bei derselben Pressestelle nicht schwanken lassen. Ich hätte einen Vorschlag: “Telefonmann” von Helge Schneider..

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Moderne Kommunikation, Recherche, Redaktion abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>